Eine interessante Runde bei Frauke Ludowig nach "Der Bachelor" bei "Jetzt reden die Frauen". Neben den zwei ausgeschiedenen Rosenladys Nadine Illa und Claudia Gottwald waren auch Jessica Paszka und ihr damaliger Rosenkavalier Domenico de Cicco auf der Couch bei Frauke Ludowig zu Gast. Ein großer Wermutstropfen für viele Fans: Die Show ist scheinbar nur für Premiumkunden zu sehen. Für die anderen Zuschauer werden die Folgen wohl erst Wochen später freigegeben.

Aber hier wird das Wichtigste zusammengefasst und dazu gehört zunächst erst einmal die große Begeisterung von Jessica Paszka für den neuen Bachelor Andrej Mangold.

Werbung

Andréj Mangold - Ex-Bachelorette ist entzückt

Jessica Paszka geriet bei ihrer Einschätzung vom aktuellen Bachelor Andrej Mangold regelrecht ins Schwärmen. "Ich finde ihn so toll. Auch wie er mit den Mädels umgeht." Sie lobte sogar sein "warmes Herz" vor dem Kickout der aktuellen Ladies. Auch Domenico de Cicco findet den neuen Bachelor toll. "Ich finde, er ist nicht oberflächlich, er achtet auf die Werte der Frauen und ist tiefgründig."

Nadine berichtete, dass sie einfach kein Wort im privaten Gespräch mit Andrej rausgebracht habe.

"Die Mädels waren so nah bei mir. Ich konnte mich einfach nicht fallen lassen." Jessica bohrte wegen der Heulszene von Nadine nach: "Was hat dich so bewegt?" Nadine erklärte ihre Gefühle so: "Ich hatte lange kein Date mehr, ich habe ihn lange nicht mehr gesehen, ich war mega nervös."

Jessica Paszka sah Fehler bei den Ladies. "Wenn ich ihn lange nicht gesehen habe, dann gehe ich doch nicht auf die negativen Dinge ein." Rumjammern und sich beschweren sei da völlig falsch. Besser sei zusammen lachen, die Zeit genießen und ihn nach seinen Interessen fragen.

Werbung

"Die Situation einfach ausnutzen."

Jennifer würde morden

Vor allen Jennifer Lange, die den ersten Kuss vom Bachelor ergattert hatte, wurde sehr kritisch gesehen. "Sie würde morden", befand Jessica Paszka angesichts mancher Blicke von Jennifer, die der Bachelor seit dem ersten Kuss-Date schmoren lässt. Und Nadine und Claudia berichten, dass es wirklich "richtig schlimm" gewesen sei. "Aber sie hat die negativen Impulse gebracht", so das Urteil von Jessica und auch Domenico beurteilte Jennifer negativ.

Nadine berichtete, dass Jennifer alle beim Mexikanischen Totenfest runtergezogen habe.

Doch da sprang Jessica plötzlich für Jennifer in die Bresche. "Ich finde sie authentisch. ich finde sie echt. Sie macht keine Show, sie zeigt ganz ehrlich, dass ihr Herz klopft." Die Ladies bestätigen ebenfalls, dass sie an Andrejs Blicken gemerkt haben, dass da etwas sei zwischen Jennifer und Andrej.

Übrigens: Domenico de Cicco bezeichneten Frauke Ludowig und Jessica als eine "männliche Jade".