Der Sommer kommt

Die Freibäder öffnen in dieser und in der kommenden Woche ihre Pforten, der Sommer [VIDEO]kommt! Eisverkäufer ziehen um die Städte und Dörfer und erfreuen sich großer Umsätze. Biergärten noch und nöcher preisen leckeres Bier und guten Wurstsalat an. Auf der Gegenseite werben die Fitnessstudios, welche in Deutschland zahlreich vorhanden sind für die Traumfigur. Ob Facebook, Instagram oder YouTube, all diese Social-Media Plattformen sind voll mit Tipps und Tricks, wie man seine Wohlfühlfigur erreichen und dauerhaft halten kann. Der Druck bezüglich der Figur nimmt auf Frauen und Mädchen durch Shows wie zum Beispiel Heidi Klums "Germany's Next Topmodel" hierzulande immer mehr zu.

Viele Männer möchten gerne aussehen wie Fußballstar Cristiano Ronaldo oder Schauspieler Zac Efron. Doch in der Realität genießen viele von ihnen die Fußballspiele vor der Glotze mit Chips und Bier.

Dass man sich reichlich sportlich betätigen sollte und auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit sehr viel Gemüse achten sollte, weiß im Grunde jeder. Nur das tatsächliche Umsetzen fällt vielen schwer.

Neue Formel veröffentlicht

Formeln zur Berechnung des idealen Körpergewichts gibt es sehr viele. Der Body-Mass-Index, kurz BMI genannt, ist weitläufig bekannt. Dieser Index ist eine Maßzahl für die Beurteilung des Körpergewichts eines Menschen im Verhältnis zu seiner Körpergröße. Allerdings berücksichtigt diese Formel nicht, dass manche Personen überproportional viele Muskeln besitzen oder über einen breiten Knochenbau verfügen.

Die sicherste Formel ist daher die Creff-Formel. Sie benötigen für diese tolle Formel lediglich ein Blatt Papier und einen Stift. Wenn Sie "normal" gebaut bist, dann verwenden Sie einfach diese Formel: [(Körpergröße in cm – 100) + (Alter / 10)] x 0,9. Wenn Sie also Beispielsweise 180 cm groß und 27 Jahre alt sind, dann muss die Formel so aussehen: [(180 cm – 100) + (27 Jahre / 10)] x 0,9 = 74,43 KG.

Bei "zierlich" gebauten Menschen gilt es, diese Formel anzuwenden:[(Körpergröße in cm – 100) + (Alter / 10)] x 0,9 x 0,9.

Wenn Sie „breit“ gebaut sein sollten, dann spuckt diese Formel Ihr Traumgewicht aus: [(Körpergröße in cm – 100) + (Alter / 10)] x 0,9 x 1,1

Jetzt wissen Sie Bescheid, und können kinderleicht ihr Ideal-Gewicht berechnen. Viel Spaß dabei!

Sollte Ihre Wage ihr Traumgewicht noch nicht anzeigen, vergessen sie nicht: Noch haben Sie Zeit, einige Kilos los zu werden. Wichtig ist, niemals aufzugeben, immer dran zu bleiben und auch kleine Erfolge zu würdigen.