7

Die komischten Trends nahmen über die Jahre immer mehr zu, was wird uns 2018 erwarten? Hier werden ein paar Trends der letzten Jahre ausgelistet, die meiner Meinung nach ein Tick zu viel des Guten sind.

Lange Fingernägel

Gehören schon seit längerem zu einem heißen Beauty Trend. Doch was passiert, wenn man seine Fingernägel drei Jahre lang nicht schneidet? Simone Taylor, eine 17-jährige, relativ bekannte Instagrammerin (simone_christina), schnitt ihre Nägel drei Jahre lang nicht, verwendete nur ab und zu Kleber, wenn einer abbrechen wollte. Sie geht noch zur Schule und stellte schon des öfteren fest dass die langen Krallen ihren Alltag einschränken, trotzdem war das Abschneiden noch keine Option für sie.

Rippenentfernung

So ein Eingriff ist zwar alles andere als harmlos, was die 29-Jährige Sophia Wollersheim jedoch nicht davon abhielt. Seitdem ist sie bekannt dafür, eine unnatürlich dünne Taille zu haben. Sie ließ sich auf jeder Seite jeweils zwei Rippen entfernen. Ihr Ziel ist es, die schmalste Körperweite der Welt zu besitzen und vielleicht folgt eine weitere riskante Operation.

Lippen beschneiden lassen

Volle Lippen gelten heutzutage als Schönheitsideal; für Kylie Jenner, Angelina Jolie und Julia Roberts ist ihr schöner Mund ihr unverwechselbares Markenzeichen.

Aus Asien kommt jedoch nun ein ganz anderer Beauty-OP-Trend ans Licht: die Lippenverkleinerung. Die Bilder sind kaum auszuhalten obwohl sie nur den Trend der Lipreduction dokumentieren.

An der Lippen-Innenseite wird ein Stück Schleimhaut mit Bindegewebe herausgeschnitten, woraufhin die Lippe zugenäht wird.

Top Videos des Tages

Nach 10 Tagen werden die Fäden gezogen, Narben sollen angeblich nicht zurückbleiben. Ziel des Beauty Trends ist es, weniger asiatischer auszusehen. Sie bevorzugen kaukasische Gesichtszüge wie schmalere Wangenknochen, tiefere Augenhöhlen und dünnere Lippen.

Augenbrauen

Herausstechende Augenbrauen zu haben scheint immer beliebter zu werden. Was dabei bis jetzt außergewöhnliches rauskam, siehst du in der Galerie.

Brust OP

Die Brust OP ist allseitig bekannt, doch wer hat eigentlich die größten Brüste der Welt? Es gibt tatsächlich eine Frau, namens Mayra Hills, die nur durch ihre jeweils neun Kilo schweren Brüste, das ist etwa so viel wie ein Autorreifen wiegt, in den deutschen Netzen bekannt geworden ist. Ursprünglich hatte sie Körpchengröße A und ließ somit ihre Brüste mit zehn Liter Silikon befüllen. Abgesehen davon, dass durchgehend die Gefahr besteht nach vorne zu kippen, ist es nur eine Frage der Zeit bis sie an chronischen Rückenschmerzen leiden wird. Ihr fällt es selbst schwer sich die Beine zu rasieren und wie man sich selbst denken kann, gibt es für ihre Oberweite auch keine passenden Tops.