Dagi Bee - Wut über Fantasiezahlen: "Sat1 erzeugt Hass, Neid und Abscheu gegen Influenzer"

Video Bewerte diesen Titel

Angeblich soll Dagi Bee mit Instagram 287 000 pro Monat verdienen - Zahlen völlig aus der Luft gegriffen, laut Dagi Bee - Experte habe keine Ahnung

1

Dagi Bee ärgert sich

Bei Sat1 hatte ein Experte behauptet, dass sie 287 000 Euro im Monat alleine mit Instagram verdiene. Darüber ist die Influenzerin jetzt aber richtig sauer und will das nicht so stehen lassen. Schon die Anmoderation ärgert Dagi Bee: "Mein Gott, machen die Kohle mit schicken Bildchen." Es werde der Eindruck erweckt, dass es nur um das Posten von Bildern gehe. Und für Dagi ist klar, warum: Es solle Neid, Hass und Abscheu gegen diese Leute erweckt werden, die angeblich so leicht Geld verdienen.

2

Dagi Bee auf dem Kriegspfad

An sich sei es eine coole Sache, wenn im Fernsehen über Social Media berichtet werde, aber in Dagis Wahrnehmung ist diese Berichterstattung immer negativ und herablassend. Für den Beitrag bei Sat1 wurden die Aussagen von Business-Coach Sascha Schulz getätigt. Der behauptet, dass es zwischen 7,50 und 9 Euro pro 1000 Follower auf Instagram gäbe. Also bei Dagi rund 40 000 bis 50 000 Euro für einen Post.

3

Dagi Bee: Das ist falsch

Sogar ihr selbst würden die Worte im Munde verdreht. So wird Dagi gezeigt, wie sie sagt: Oh Gott Leute, ihr könnt euch nicht vorstellen, wie anstrengend das ist." Diesen Satz habe sie zu ihrer Tour gesagt und nicht zu Instagram, betont Dagi. Diese Tour habe sie mit Ehemann Eugen und sechs Mitarbeitern alleine auf die Beine gestellt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

... you mean the world to me 💗

Ein Beitrag geteilt von Dagi Bee (@dagibee) am

4

Dagi Bee erklärt ihre Arbeit

Dann erklärt Dagi den Sat1-Redakteuren, was hinter so einer 28-tägigen Tour durch Deutschland und Österreich stehe. Die Pop-Up-Tour habe Sat1 übrigens gleich dreimal drehen wollen. Weil es ein interessantes Thema sei, viele Zuschauer bringe, Werbeeinnahmen und dadurch Geld. Also genau das, was ihr vorgeworfen werde.

5

Dagi Bee beschreibt ihre Arbeit

Es ist wirklich interessant, wenn Dagi Bee in diesem Video berichtet, wie viele Aufgaben zu ihrem Geschäft gehören. Trotzdem stellt Dagi Bee klar: Ich verdiene keine 3,5 Millionen im Jahr durch Instagram. Auch wenn sie viel Spaß bei der Arbeit habe, ihr Verdienst liege nicht einmal annähernd an dieser Summe. Wieviel es dann aber genau ist, verrät Dagi nicht.

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder