Dragon Ball: Top 10 der stärksten Charaktere laut WatchMojo - Zeno, Jiren und mehr

Video Bewerte diesen Titel

Der YouTube-Kanal "WatchMojo" ist bekannt für seine Bestenlisten. Beim Thema "DB" gibt es jedoch häufig Kritik von Seiten der Fans.

1

Platz 10: Toppo - Foto: dragonball.wikia.com

Vorab: WatchMojo betont, dass keine Charaktere auf dieser Liste auftreten, die noch nicht in der Serie vorkamen. Außerdem sind Charaktere, die auf reinen Schätzungen beruhen ebenfalls nicht enthalten. Auf dem zehnten Platz landet somit Toppo, der am Ende des Turniers der Kraft seine wahre Stärke zeigen konnte. Schaut man auf die Charaktere, die vor ihm in dieser Liste stehen, ist zumindest diese Wahl vertretbar.

2

Platz 9: Merged Zamasu - Foto: youtube.com

Schon auf dem neunten Platz landet der fusioniere Zamasu. Genau wissen wir nicht, wie stark er ist. Allerdings ist er eine Potara-Fusion aus zwei Charakteren, gegen die sowohl Son Goku, Vegeta, als auch Trunks heftige Probleme hatten. Selbst Vegetto hatte seine Probleme mit ihm, weshalb man ihn zumindest ein paar Ränge höher einschätzen könnte.

3

Platz 8: Blue Evolution Vegeta - Foto: youtube.com

Platz 8 belegt Vegeta in seiner stärksten Form: den Super Saiyajin Blue Evolution. Dass er ein wenig stärker als Toppo ist, ist unumstritten. Ob er allerdings gegen einen fusionierten Zamasu auf Dauer mithalten kann, ist umstritten, da er selbst gegen Toppo keinen souveränen Auftritt hatte und sich fast selbst zerstörte.

4

Platz 7: Beerus - Foto: wall.alphacoders.com

Der einzige Gott der Zerstörung auf dieser Liste ist natürlich Beerus. Dass Vegeta ziemlich wahrscheinlich immer noch nicht an sein Level heranreicht, ist sehr wahrscheinlich, da Beerus - zumindest im Manga - den Ultra Instinct benutzen kann. Eigentlich wäre somit sogar ein höherer Platz als Platz 7 denkbar.

5

Platz 6: Blue Vegetto - Foto: youtube.com

Die mächtigste aller Fusionen nur auf dem sechsten Platz? Laut WatchMojo schon. Laut dem Manga wissen wir, dass Vegettos Kraft im Kampf gegen Zamasu schnell Beerus' Level übertroffen hat und somit steht er völlig zurecht vor dem Gott der Zerstörung von Universum 7. Mit dem Wissen, dass er eigentlich auch die Kaioken anwenden kann, müsste sein Rang in dieser Liste allerdings höher sein.

6

Platz 5: Jiren - Foto: comicbook.com

Jiren belegt den fünften Platz - auf dem ersten Blick vertretbar, doch im Grunde ist Jiren auch nur ungefähr auf dem Level des Ultra Instincts, den Son Goku gegen ihn einsetzte - gegen den gemeisterten Ultra Instinct war er bereits chancenlos. Vielleicht hätte er gegen Beerus eine realistische Chance, aber gegen Blue Vegetto sollte auch er das Handtuch werfen.

7

Platz 4: Mastered Ultra Instinct Goku - Foto: comicbook.com

Genau weiß man nicht, welches Ausmaß die Kraft des gemeisterten Ultra Instincts hat. Dass Son Goku auf dieser Liste vor Jiren und Beerus steht, ist aber vertretbar. Vegetto hat vielleicht ebenfalls noch ein Wörtchen mitzureden, schließlich ist Son Goku nur eine Hälfte des fusionierten Kriegers.

8

Platz 3: Whis - Foto: wallpapertag.com

Den einzigen Engel, den wir jemals im Kampf gesehen haben, ist Whis. Dieser hat im Trainingsmatch gegen Son Goku und Vegeta gezeigt, was Engel wirklich können. Dass er den Ultra Instinct bereits sehr lange beherrscht, dürfte klar sein.

9

Platz 2: Daishinkan - Foto: youtube.com

Der Vater aller Engel - der Daishinkan. Laut Anime gehört er zu den fünf stärksten Person der zwölf Universen, laut Manga ist er sogar der Stärkste aller Universen. Laut dieser Aussage sollte er eigentlich auf dem ersten Platz stehen - wäre da nicht noch eine Person übrig.

10

Platz 1: Zeno: Foto: youtube.com

Wie könnte es anders sein, als dass der König von Allem diese Liste anführt? Eigentlich kämpft Zeno nicht - somit ist im Grunde nichts über seine Stärke bekannt. Dass er aber besonders mächtig ist, zeigt er im Turnier der Kraft, als er sieben Universen von der Bildfläche verschwinden lässt. Über den Unterschied zwischen Stärke und Macht lässt sich zwar streiten, aber generell hat WatchMojo hier recht.

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder