Bachelorette-Trennung: Hohn, Spott + Fakevorwürfe für Alexander Hindersmann + Nadine Klein

Video Bewerte diesen Titel

Rafi Rachek und Sören Altmann nehmen ihren ehemaligen Konkurrenten Alexander gnadenlos witzig aufs Korn + Fan-Vorwürfe: Nadine durch Fame abgehoben

1

Der Trennungs-Post

Das kam jetzt überraschend. Gerade erst waren Bachelorette Nadine Klein und ihr Auserwählter Alexander Hindersmann gemeinsam in Griechenland gewesen. Vorher wirkten sie noch sehr glücklich und freuten in das Land zurückzukehren, wo ihre Liebe begann. Doch vor Ort war die gute Laune dann vorbei. Der ständige Regen nervte das Paar. Ein erstes Zeichen, denn zwei Verliebte in einem Luxus-Hotel könnten sich schon etwas einfallen lassen.

4

Nadine Klein

Nadine hatte sich in ihrer Insta-Story mit fast den gleichen Worten gemeldet. Allerdings gibt es kleine aber entscheidende Unterschiede, die darauf hinweisen, dass Nadine sich getrennt hat und Alexander eine zweite Chance möchte. Das hat auf Instagram zu Streit geführt. Fans von Alex vermuten zum Beispiel, dass Nadine ihre neue Bekanntheit zu Kopf gestiegen sei.

5

Alexander Hindersmann will keinen Krieg

Jetzt will Alexander, dass sich die Fans wieder beruhigen und er schickt diese Nachricht hinterher und will ein Ende der Spekulationen. Übrigens, nicht alle Ex-Kandidaten reagierten mit Spott. Die meisten boten Alex ihre Hilfe und Unterstützung an, wie zum Beispiel Filip Pavlovic, Brian Dwyer, Dennis Zrener und Stefan Gritzka.

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder