Netflix: Daredevil abgesetzt - keine vierte Staffel für die Superhelden-Serie

Fans befürchten, dass Jessica Jones und The Punisher nun auch in Gefahr sind, abgesetzt zu werden.

1

Foto: commons.wikimedia.org

Die Netflix-Serie Daredevil wurde nach der dritten Staffel offiziell abgesetzt. Somit wird es vorerst keine vierte Staffel geben.

2

Foto: daredevil - Instagram

In einem Statement hieß es, man sei sehr stolz auf die dritte Staffel und wolle aufhören, wenn es am schönsten ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

The truth comes in many forms. #Daredevil

Ein Beitrag geteilt von Matt Murdock (@daredevil) am

3

Foto: daredevil - Instagram

Dennoch ist eine Fortsetzung denkbar - wenn auch nicht bei Netflix. Der neue Streamingdienst Disney+ könnte Daredevil irgendwann wieder in sein Programm aufnehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Nelson and Murdock. #Daredevil

Ein Beitrag geteilt von Matt Murdock (@daredevil) am

4

Foto: daredevil - Instagram

Immerhin sind bei Disney+ schon zwei neue Marvel-Serien bestätigt worden: Loki und Scarlett Witch. Nach Luke Cage, Iron Fist und nun schließlich Daredevil sind nur noch die Serien Jessica Jones und The Punisher bei Netflix im Rennen.

5

Video: daredevil - Instagram

Fans hoffen natürlich, dass nicht auch noch diese Marvel-Serien abgesetzt werden. Warum Daredevil nicht fortgesetzt wird, verraten die Verantwortlichen nicht. Gerüchten zufolge könnte es allerdings Spannungen zwischen Netflix und Marvels TV-Abteilung geben.

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder