PlayStation Classic: Sony nutzt Fan-Emulator für Spiele

Video Bewerte diesen Titel

Die neue Mini-Konsole von Sony nutzt offenbar den Open-Source-Emulator PCSX.

1

Foto: commons.wikimedia.org

In ungefähr drei Wochen erscheint Sonys Konsole PlayStation Classic mit 20 vorinstallierten Spielen darauf.

2

Foto: Frank Cifaldi - Twitter

Auf Twitter wurde nun bekannt, wie dies geschieht - mit dem Open-Source-Emulator PCSX.

3

Foto: PlayStation - Twitter

Vor 19 Jahren scheiterte Sony damit, den Fan-Emulator vor Gericht aus dem Verkehr zu ziehen, kaufte ihn stattdessen und stellte ihn ein.

4

Foto: sony - Instagram

Mit der Benutzung dieses Emulators würdigt Sony nun die Macher und gesteht sich ein, dass ein Fan-Emulator genauso gut sein kann, wie ein offizieller.

5

Foto: PlayStation - Instagram

Am 3. Dezember kommt die "neue alte" Konsole auf den Markt mit Spielen, wie Grand Theft Auto, Metal Gear Solid und Twisted Metal.

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder