Avengers Endgame: Ryan Reynolds belohnt Scherzkeks mit Produkten von Aviation Gin

Er klaute Disney zwei Domänen vom Film "Avengers 4: Endgame". Nun wurde er von Deadpool-Darsteller Ryan Reynolds belohnt.

Werbung
1

Foto: commons.wikimedia.org

Ein Fan, der zwei Domänen von Disneys bald erscheinenden Film "Avengers 4: Endgame" für sich beanspruchte, ist von Schauspieler Ryan Reynolds belohnt worden.

2

Foto: Guy Inchair - Twitter

Der Mann, der auf Twitter "Guy Inchair" heißt, beanspruchte die Domänen "www.avengersendgame.com" und "www.avengersendgamemovie.com" für sich und ließ beide Links zu einem YouTube-Video führen, das die kinderfreundliche Fassung von Deadpool 2 aus dem Hause Fox zeigt.

3

Fotos: Guy Inchair - Twitter

Diesen Witz belohnte Deadpool-Darsteller Ryan Reynolds gleich mit einem Koffer, in dem sich unter anderem Kopfhörer befanden. Unter dem Post auf Twitter schreibt Reynolds selber, dass er zwar nicht stolz auf das sei, was Guy getan habe, er sich allerdings in ihn verliebt habe.

Advertisement
Werbung
4

Foto: flickr.com

Der Mann hoffe, die Produkte von Aviation Gin würden einen Wert haben, der gleichzusetzen ist mit zwei Tickets für die Weltpremiere des Films "Endgame". Ansonsten wäre er auch bereit, die Domänen an Disney zu geben, im Umtausch gegen die Tickets.

Advertisement
5

Video: Deadpool Musical - YouTube

Hier ist das Video zu sehen, zu dem die Domänen momentan führen. Es ist ein Video aus der Show "Jimmy Kimmel Live!", welches von der Superheldengruppierung "Fantastic Ten" handelt. Avengers 4: Endgame kommt am 25. April 2019 in die deutschen Kinos.

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder