Champions League Auslosung: Schwere Gegner im Achtelfinale für Schalke und Bayern

Schalke trifft auf Manchester City und der FC Bayern auf Liverpool. Dortmund hat es wohl etwas leichter mit Tottenham.

Werbung
1

Foto: flickr.com

Am heutigen Montag (17.12.) wurden die Spiele für das Achtelfinale der Champions League ausgelost, an denen drei deutsche Vereine beteiligt sind: FC Bayern München, Borussia Dortmund und Schalke 04.

2

Foto: FC Bayern München - Twitter

Die Münchner erwischten gleich ein sehr schweres Los mit dem FC Liverpool, der in der vergangenen Saison noch am Finale des Wettbewerbs teilnahm. Während sich die Spieler um Manuel Neuer und Robert Lewandowski sehr auf das Duell freuen, sagte Trainer Niko Kovac auf FC Bayern.tv, dass sie das schwerste Los erwischt hätten.

3

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Hart trifft es auch die Schalker. Diese müssen gegen Manchester City antreten, die momentan auf dem zweiten Platz in der Premier League stehen. Damit kommt es zu einem Wiedersehen mit dem Ex-Schalker Leroy Sane.

Advertisement
Werbung
4

Foto: Borussia Dortmund - Twitter

Borussia Dortmund hat ein vermeintlich einfacheres Los bekommen mit Tottenham Hotspur. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke findet allerdings, dass die Chancen eher 50:50 stehen.

Advertisement
5

Foto: #UCLdraw - Twitter

Somit treffen alle deutschen Klubs auf englische Klubs. Des Weiteren spielen im nächsten Februar Atletico Madrid gegen Juventus Turin, Manchester United gegen Paris Saint-Germain, Lyon gegen Barcelona, AS Rom gegen Porto und Ajax Amsterdam trifft auf Real Madrid.

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder