Schalke-Gerücht: Abgang von Di Santo vielleicht schon im Winter

In seiner Zeit bei Schalke konnte der Stürmer noch nie wirklich überzeugen. Letzte Chance für Schalke, eine Ablöse zu erzielen, wäre im Winter.

1

Foto: flickr.com

Franco Di Santo macht beim FC Schalke bisher eher eine unglückliche Figur. Immer mehr Anzeichen sprechen für einen Abschied schon im Winter.

2

Video: FC Schalke 04 - Twitter

Obwohl Schalke derzeit ein Stürmer-Problem hat und Di Santo eigentlich der einzige gesunde und erfahrene Angreifer ist, spielte der 20-jährige US-Amerikaner Haji Wright am Samstag zu Beginn gegen Hoffenheim. Di Santo stand nicht einmal im Kader.

4

Foto: fdisanto9_official - Instagram

Die letzte Möglichkeit, noch eine Ablösesumme für Di Santo zu kassieren, wäre bei einem Transfer im Winter. 2015 holten die Schalker den Ex-Bremer für sechs Millionen Euro nach einer starken Saison.

5

Foto: fdisanto9_official - Instagram

Di Santo erzielte bisher wettbewerbsübergreifend in 88 Spielen für Schalke zwölf Tore und legte sechsmal ein Tor vor. Bei Bremen traf er in der letzten Saison noch 13-mal.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Champions League mode ON!!! 😁🤙⚽️

Ein Beitrag geteilt von Franco Di Santo (@fdisanto9_official) am

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder