Borussia Dortmund: Offenbar kein Interesse an Timo Werner

Der Leipziger passt anscheinend nicht ins System von Trainer Lucien Favre. Der FC Bayern hingegen soll wohl immer noch ein Kandidat sein.

Werbung
1

Foto: timowerner - Instagram

Nach neuesten Informationen vom "kicker" ist Borussia Dortmund wohl doch nicht an einer Verpflichtung von Leipzigs Stürmer Timo Werner interessiert.

Werbung
Werbung
2

Fotos: timowerner - Instagram

Schon seit Wochen wird spekuliert, dass sowohl Dortmund, als auch der FC Bayern ein Interesse an dem deutschen Nationalspieler hätten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Winning 🇩🇪🙌 @dfb_team

Ein Beitrag geteilt von Timo Werner (@timowerner) am

Werbung
Werbung
3

Foto: timowerner - Instagram

Die Begründung, weshalb Dortmund nun wohl doch auf Werners Dienste verzichten möchte, ist, dass er nicht ins 4-2-3-1-System von Lucien Favre passe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

💧💧😁 #HappySunday #RBL

Ein Beitrag geteilt von Timo Werner (@timowerner) am

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder