Schalke: Positives Fazit des Trainingslagers in Benidorm von Trainer und Spielern

Schalke ist zuversichtlich, dass es einen erfolgreichen Start in die Rückrunde der Bundesliga geben wird.

Werbung
1

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Nach dem Trainingslager in Benidorm befindet sich der FC Schalke 04 nun wieder in der Heimat und hat bereits die erste Trainingseinheit hinter sich.

2

Video: FC Schalke 04 - Twitter

Aus dem Trainingslager zieht man insgesamt ein positives Fazit. Trainer Domenico Tedesco sagte nach dem Testspiel gegen Genk (2:2): "Wir haben Bock, den Bock in der Rückrunde umzustoßen."

3

Video: FC Schalke 04 - Twitter

Jeder Spieler wolle eine bessere Rück- als Hinrunde spielen. Daniel Caligiuri sieht das Trainingslager als einen Schritt in die richtige Richtung. Alle hätten in den intensiven Trainingstagen alles gegeben, so Caligiuri.

Advertisement
Werbung
4

Video: FC Schalke 04 - YouTube

Stürmer Mark Uth, der vor Kurzem noch verletzt ausfiel, gegen Genk aber spielen konnte, meinte, gerade in der Offensive habe man im Spiel gegen Genk Fortschritte gesehen. Auf YouTube veröffentlichte der Verein kürzlich einen kleinen Zusammenschnitt der Highlights aus dem Trainingslager.

Advertisement
5

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Gestern wurde zudem bekannt, dass Mittelfeldspieler Johannes Geis mit sofortiger Wirkung zum 1. FC Köln wechseln wird. Der 25-Jährige machte 64 Pflichtspiele für die Königsblauen, erzielte fünf Treffer und legte acht weitere vor.

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder