Star Wars: Dreharbeiten zum "Rogue One"-Prequel beginnen wohl erst im Herbst

Die bisher nicht benannte Serie soll nach "Solo: A Star Wars Story" und vor "Rogue One" spielen.

Werbung
1

Foto: commons.wikimedia.org

Durch die ziemlich verlässliche Quelle "Production Weekly" wurde nun bekannt, dass die Dreharbeiten für eine neue Star Wars Serie wohl erst im Oktober diesen Jahres beginnen werden.

Advertisement
Werbung
2

Foto: Production Weekly - Twitter

Dies teilten sie auf Twitter mit. Die Live-Action-Serie wird für den neuen Streamingdienst Disney+ produziert werden.

Advertisement
3

Foto: starwars - Instagram

Allem Anschein nach wird Diego Luna die Rolle des Cassian Andor spielen. Bereits in Rogue One war er in der Rolle des Captains der Rogue One zu sehen.

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
oder