1

Foto: max.kruse10 - Instagram

In der vergangenen Winter-Transferperiode suchte Schalke nach einem weiteren Stürmer. Offenbar waren die Schalker auch an Max Kruse von Werder Bremen interessiert. Das berichtet die "Sport Bild" und die "Bild"-Zeitung.

Werbung
Werbung
2

Foto: max.kruse10 - Instagram

Die Schalker sollen bereit gewesen sein, fünf Millionen Euro für den 31-Jährigen zu zahlen. Nach dieser Saison läuft allerdings Kruses Vertrag aus und er wäre somit ablösefrei zu haben. Allerdings hatte Kruse vor kurzem geäußert, dass es sein Anspruch sei, in der kommenden Saison im Europacup zu spielen. In der jetzigen Situation kann Schalke diesem Anspruch wohl nicht gerecht werden.

Werbung
Werbung
3

Foto: flaco7 - Instagram

Laut dem "kicker" sollen die Knappen mit Patrick Herrmann noch einen Offensivspieler auf dem Zettel haben, der nach der ablaufenden Saison ablösefrei zu haben wäre.