1

Foto: de.m.wikipedia.org

Shinji Kagawa spielt derzeit bei Besiktas in der türkischen ersten Liga und ist dort noch bis zum Saisonende von Borussia Dortmund ausg hueliehen.

Werbung
Werbung
2

Fotos: sk23.10 - Instagram

Türkische Medien, wie etwa "aspor.com" und "Kartal Basiki" berichten einstimmig, dass sowohl Schalke 04 als auch Bayer Leverkusen an dem japanischen Nationalspieler interessiert seien.

Werbung
Werbung
3

Foto: sk23.10 - Instagram

Demnach sollen beide Bundesligisten spätestens im Sommer ihre Gebote für den 30-Jährigen abgeben. In der Winterpause strebte Hannover 96 bereits eine Verpflichtung des Mittelfeldspielers an. Letztendlich platzte der Deal jedoch.