1

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Auch nach dem Trainerwechsel geht die Pleiten-Serie des FC Schalke 04 weiter. Gegen Leipzig verlor man zu Hause mit 0:1. Huub Stevens sieht aber eine Leistungssteigerung.

Werbung
Werbung
2

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Nach dem Spiel erklärt Stevens, dass Leipzig nicht umsonst oben in der Tabelle mitmische. Trotzdem sei die Niederlage bitter und jeder, der ihn kenne, wüsste, dass er nicht gerne verliere.

Werbung
Werbung
3

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Trotzdem müsse der 65-Jährige sagen, dass seine Mannschaft eine ordentliche Partie gespielt habe, bei der auch viele Chancen im Angriff entstanden seien. Davon hatten die Schalker in den letzten Spielen kaum welche.