1

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Auch vor dem wichtigen Spiel gegen Hannover 96 muss der FC Schalke 04 um den Einsatz einiger Spieler bangen. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel am Sonntag (31. März) verrät Trainer Huub Stevens, dass sich Amine Harit und Ralf Fährmann nach ihren Verletzungen im Einzeltraining befinden. Burgstaller und Caligiuri konnten wieder teilweise mit der Mannschaft trainieren, während Skrzybski und McKennie wohl sicher ausfallen.

Werbung
Werbung
2

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

In der Länderspielpause hat sich Stevens offenbar bemüht, die Köpfe seiner Spieler freizubekommen. Die Spieler, die nicht bei einer Nationalmannschaft waren, hätten gute Arbeit geleistet. Außerdem wolle der Coach erst am Ende der Saison einen Blick auf die Tabelle werfen.

Werbung
Werbung