1

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Mit dem neuen Trainer Huub Stevens konnte sich Ralf Fährmann wieder Hoffnungen auf einen Stammplatz machen. Jetzt wird er wieder durch eine Verletzung zurückgeworfen.

Werbung
Werbung
2

Video: FC Schalke 04 - Twitter

Vergangene Woche klagte Fährmann bereits über Probleme im Adduktorenbereich. Am Montag unterzog er sich deshalb einer MRT-Untersuchung.

Werbung
Werbung
3

Fotos: FC Schalke 04 - Twitter

Am Dienstag teilte der Verein die Diagnose mit: Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich. Wie lange der 30-Jährige ausfallen wird, steht noch nicht fest, man kann aber von mehreren Wochen ausgehen.