Bayern-PK vor Werder Bremen im DFB-Pokal - Robben ist optimistisch

Arjen Robben könnte doch noch vor Saisonende zu einem Einsatz für die Münchener kommen. Auch Kovac ist optimistisch.

Watch the video of the news article
Don’t miss our Facebook page!
Like Blasting News on Facebook and stay updated with the latest news.
Werbung
1

Foto: FC Bayern München - Twitter

Nach Bremen ist vor Bremen - letzten Samstag konnte man noch einen 1:0-Heimsieg gegen Werder einfahren. Am Mittwoch (24. April) geht es gleich nochmal gegen die Jungs von der Weser, diesmal allerdings als Gast in Bremen.

Werbung
Werbung
2

Foto: FC Bayern München - Twitter

Auf der Pressekonferenz vor dem Rematch gab Bayern-Trainer Niko Kovac gleich ein Update zu seinem Personal. Bei James Rodriguez und Mats Hummels scheint wieder alles in Ordnung zu sein. David Alaba befindet sich auch auf dem Weg der Besserung und trainierte im Leistungszentrum individuell. Sogar Arjen Robben, den man für diese Spielzeit fast schon abgeschrieben hatte, macht merkliche Fortschritte und könnte noch zum Einsatz kommen.

Werbung
Werbung
3

Foto: FC Bayern München - Twitter

Kovac ist sich sicher, dass es am Mittwoch nochmals schwerer werden wird als am Samstag. "Sie wollen uns gerade im Umschaltspiel wehtun", ist sich der Trainer sicher. Er erwarte eine andere Werder-Mannschaft.

Klick um mehr zu lesen und das Video anzuschauen
Werbung
Werbung