1

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Eintracht Frankfurt ist der nächste Gegner auf dem Papier vom FC Schalke. Bei Keeper Ralf Fährmann sieht es mittlerweile wieder gut. Fehlen werden allerdings sicher Alessandro Schöpf und Mark Uth. Uth hatte sich im Spiel gegen Bremen nach seiner Einwechslung verletzt. Es sieht so aus, als könne er diese Saison wohl nicht mehr spielen.

Werbung
Werbung
2

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Bei Daniel Caligiuri sieht es hingegen wieder sehr gut aus. Stevens verrät auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel am Samstag (6. April), dass Caligiuri sogar eine Option für die erste Elf sein werde. Zumindest ein Platz auf der Bank erscheint sehr wahrscheinlich.

Werbung
Werbung
3

Foto: FC Schalke 04 - Twitter

Um das Spiel gegen Bremen nochmals in Ruhe zu rekapitulieren, erklärt Stevens, dass eine gute Mannschaft wie Bremen die eigenen Fehler bestrafe und man so schließlich verliere. Man müsse nun aus diesen Fehlern lernen.