Bedingungsloses #Grundeinkommen für kleine Selbständige gegen den Ladenleerstand in Innenstädten .

Dieser Gedanke kam mir die letzten Tage als ich durch die Fußgängerzone einer Kleinstadt gegangen bin und die zahlreichen leerstehenden #Geschäfte gesehen habe .

Zu hohe Mieten , Steuern und Abgaben , Onlinehandel , bürokratische Hürden , ungerechte Krankenkassenbeiträge für kleine Unternehmer als freiwillig gesetzlich Versicherte und vieles mehr fördern das Aussterben der kleinen Handwerksbetriebe und Geschäftslokale.

Aber was kann man dagegen unternehmen ?

Viele Anstrengungen von Kommunen und Arbeitsagenturen sind letztendlich fehlgeschlagen, die Politik hat komplett versagt und es einfach auf den zunehmenden Online-Handel und Strukturwandel zu schieben, reichen mir als Erklärung einfach nicht mehr aus.

Warum also nicht ein #Bedingungsloses Grundeinkommen und eine Anhebung der Umsatzhöhe zur Umsatzsteuerbefreiung auf mindestens 30.000,- Euro, anstelle der bisherigen 17.500,- Euro bei der #Kleinunternehmerregelung einführen? Dieses könnte daher eine zukunfsträchtige Lösung für Inhaber kleiner Geschäfte sein.

Es würde dadurch erheblicher Kostendruck und Existenzängste der Kleinunternehmer genommen und eine Arbeit wäre für sie wieder lohnenswert. Auch kleine Handwerksbetriebe wie Nähereien, Goldschmiede, Kunsthandwerker, spezialisierte Einzelhändler, Teestuben und vieles mehr hätten dadurch die Möglichkeit finanziell zu überleben. Innenstädte würden dadurch zusätzlich wieder attraktiver für die Besucher. Andere Unternehmen würden durch mehr Besucher profitieren. Positive Auswirkungen würden dadurch auch auf dem Arbeitsmarkt erzielt, welches die Kassen entsprechend entlastet.

Top Videos des Tages

Also wäre es wirklich eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Andere Vorschläge?

Was haltet ihr von dieser Theorie? Was könnte man noch unternehmen? Gerne freue ich mich über konstruktive Beiträge. Genauso auch darüber, wenn euch dieser Beitrag gefällt und ihr ihn teilt.

Andere Themenbezogene Beiträge :

Kostenloser Nahverkehr: Erste Schritte zur Utopie?

Warum Frauke Petry wirklich die AfD verlassen hat .

hier sind noch einige weitere meiner Beiträge

Bella Italia: Ein Paradies mit Schönheitsfehlern

Hotelkritik: Cabanas Park Resort

Online Casino - funktioniert das wirklich?

Abendstimmung in Paphos auf Zypern #Deutschland