Roswitha Müller-Schenkenbrink

Mitwirkender

Roswitha Müller-Schenkenbrink (*1941) war Paartherapeutin. Studium der Geistes- und Sozialwissenschaften, betrieb von 1971 bis 1992 Praxis für Paar- und Familientherapie, lebte 1993 bis 2003 aufgrund des Berufes ihres Mannes in Florida. Später Chefredakteurin von “Psychologie aktuell” (Autorenkollektiv), das mittels Stalking zerstört wurde. Den Stalkern von einst würde sie “gerne den Hals ungesund einrenken”. Hier schreibt Müller-Schenkenbrink zum Zeitvertreib alleine und auf eigene Faust. Als stolze alte Frau, messerscharf wie eh und je. Auf ihr potentielles Honorar verzichtet sie.