Kreuzfahrten werden immer beliebter und die Veranstalter bieten, aufgrund der hohen Nachfrage, immer mehr individuelle und vorallem kostengünstige Angebote an. An dieser Stelle kommt in der Regel immer die gleiche Frage auf: Kreuzfahrt zum Schnäppchenpreis? Lohnt sich das oder zahlt man am Ende doch noch drauf?

Ein entspannter Urlaub auf See

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Eine Kreuzfahrt mit MSC lohnt sich immer. In meinem Fall ging es für 7 Tage in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Zur Buchung nutzte ich die MSC Smart Deals.

Hier findet man in regelmäßigen Abständen tolle und vor allem lohnenswerte Schnäppchen. Da es unsere erste Kreuzfahrt war, waren wir natürlich aufgeregt und fieberten mit Spannung dem großen Tag entgegen.

Mal sehen was uns da erwartet. Als der Abreisetag gekommen war, war eigentlich alles ziemlich entspannt. Bei unserer Buchung war der Flug bereits enthalten. Das ist natürlich toll, da es zum einen kostengünstiger ist und ein weiterer Vorteil ist die Reiseantrittssicherheit. Sprich: Bucht man Flug und Kreuzfahrt in einem Paket beim Veranstalter, ist man immer auf der sicheren Seite. Hat das Flugzeug Verspätung kann man ganz gelassen bleiben, denn das Kreuzfahrtschiff wartet. Ja, das ist tatsächlich so. Bucht man hingegen Flug und Kreuzfahrt separat, ist man selbst dafür verantwortlich, dass man das Schiff pünktlich erreicht.

In unserem Fall wartete ein Bus am Flughafen, der dann alle Kreuzfahrt-Reisenden zum Schiff brachte. Nachdem die Formalitäten vor der Einschiffung erledigt waren, ging es endlich aufs Schiff.

Top Videos des Tages

Die unterschwelligen Bauchschmerzen, die hin und wieder auftauchten und auf den günstigen Reisepreis zurück zu führen waren, waren mit einem Mal verschwunden. Aufgrund des günstigen Preises malt man sich ja viele Horrorszenarien aus. Auf unserem Schiff war davon nichts zu merken. Alles blitzte und blinkte.

Top Service und das zu jeder Zeit

Überall waren Mitarbeiter, die dafür sorgten, dass ständig Ordnung und Sauberkeit herrschten. Genauso war es beim Zimmerservice und vor allem der Service im Gastronomiebereich fiel positiv auf. Mindesteins einmal am Tag gab es ein Showcooking und auch so waren die Buffets abwechslungsreich und immer mit saisonalen Lebensmitteln angereichert. Das Personal an Deck war zu den Essenszeiten besonders aufmerksam und so bekam man umgehend ein neues Getränk, sobald das Ursprüngliche leer war. Wirklich zuvorkommend. Natürlich überzeugte auch die Reiseroute bis ins Detail. Aufgrund der tollen Annehmlichkeiten auf dem Schiff geriet die Route jedoch ein kleines bisschen in Vergessenheit.

So war man am Abend gar nicht traurig, wenn man das täglich wechselnde Reiseziel verlassen musste und wieder aufs Schiff zurück kehren musste. Man wusste nämlich, dass einen dort ein vergnüglicher, entspannter und abwechslungsreicher Abend erwartete. Alles in allem war das ein wunderschöner Urlaub und ich würde jederzeit wieder mit MSC Kreuzfahrten verreisen.

Auch toll für Kreuzfahrten: China

Sehenswürdigkeiten in Marokko