Alexa
Transfergerüchte Bayern München 2018
Bernhard Voss
Werbung
Aktuelle Nachrichten

Polizeieinsätze bei Risikospielen: Muss nun die DFL zahlen?

Wer wird für Polizeieinsätze wegen Fußball-Krawalle zur Kasse gebeten?
Fußball und Gewalt Die meisten kennen dieses Bild: Wochenende und ein Bahnhof überfüllt mit Polizeibeamten. Dann wissen wir; Heute ist Fußball und mit Sicherheit gibt es ein Risikospiel. Unter einem Risikospiel werden im Fußball Spiele bezeichnet, die aufgrund von Rivalitäten mit gewaltbereiten Fans ein erhöhtes Sicherheitsrisiko darstellen. Wer die Kosten für die dafür aufgestellten Polizeieinsätze tragen soll, ist seit langem ein sensibler Diskussionspunkt zwischen der Polizei, den Fußballvereinen, den Fußbballverbänden und der Politik. Seit 2014 gab es Vorstöße in Bremen und in Nordrhein Westfalen, um eine Einigung bei der Kostendeckung zu finden. Nun sorgte das Oberverwaltungsgericht Bremen für Überraschung und erklärte die Gebührenforderung des Bundeslandes Bremen an die "Deutsche Fußball Liga" (DFL) für rechtens. So soll sich die DFL an Mehrkosten bei solchen Spielen beteiligen. Das Urteil wurde damit begründet, dass die Spiele mit einer Gewährleistung der...
Werbung