Transferwahnsinn und Rekordgehälter - Geld spielt im #Fußball eine immer größere Rolle. Während einige Vereine weiterhin auf junge Talente setzen, entsteht zwischen den kaufkräftigsten Vereinen Europas ein Austausch der Stars für regelrechte Unsummen. Daraus resultiert, dass sich der Marktwert der einzelnen Mannschaften in den vergangenen Jahren deutlich erhöht hat. Dies sind die 10 wertvollsten Mannschaften der Welt:

10. FC Liverpool

Der Verein von Ex-Dortmundtrainer Jürgen Klopp hat es noch in die Top 10 geschafft und damit anderen großen Vereinen wie Arsenal oder dem BVB selbst den Rang abgelaufen. Mit einem Gesamtmarktwert von beinahe 515 Millionen Euro ist der Club von der Anfield Road in direkter Reichweite zum nächsten Konkurrenten.

9. Juventus Turin

Auf Rang neun haben sich Dybala und Co eingenistet. Als einziger italienischer Club in diesem Ranking, repräsentieren sie immerhin ihr Land, müssen sich der Konkurrenz aus England und Spanien dennoch deutlich geschlagen geben. Der Marktwert wird auf ca. 540 Millionen Euro geschätzt.

8. Tottenham Hotspur

Nur 15 Millionen Euro mehr ist der Kader der Spurs wert, die sich damit es damit auf Platz acht geschafft haben. Den größten Anteil an dieser Summe hat die Offensiv-Abteilung, wobei alleine Harry Kane und Sturmpartner Dele Alli zusammen auf 140 Millionen Euro kommen.

7. Manchester United

ManU hat in den letzten Jahren mit Neuverpflichtungen glänzen können wie kaum ein anderer Verein. Erst kam das Megatalent Paul Pogba aus Turin und nur ein Jahr später wurde der Belgier Romelu Lukaku von Everton verpflichtet.

Top Videos des Tages

Insgesamt wird der Wert der Red Devils auf circa 593 Millionen Euro geschätzt.

6. Bayern München

Als einziges deutsches Team in diesem Ranking hat es der #FC Bayern München immerhin auf Platz sechs geschafft. Angesichts der astronomischen Transfersummen, die zwischen anderen Teams dieser Liste geflossen sind, wirkt dieses Abschneiden umso beeindruckender. Den größten Anteil an der Platzierung hat Top-Scorer Robert Lewandowski, der alleine 80 der insgesamt 599 Millionen Euro auf die Waage bringt.

5. Manchester City

Mit einem finantstarken Scheich im Rücken kann sich Pep Guardiola auf der Trainerbank der Citizens quasi frei auf dem Weltmarkt bedienen. Kaum verwunderlich ist es also, dass der Wert des Teams auf rund 630 Millionen Euro geschätzt wird.

4. FC Chelsea

Der bestbewerteste Club aus der Premier League ist der FC Chealsea, der seit Jahren auf dem Transfermarkt in der obersten Gehaltsklasse mitspielt. Vor allem der belgische Superstar Hazard steuert mit seinem Wert einen großen Teil zur Gesamtsumme von ca.

632 Millionen Euro bei.

3. Paris Saint Germain

Neymar, Mbappé, Cavani - mehr Worte bedarf es hier nicht. Wer in einer Transferperiode zwei Spieler für eine Summe von insgesamt über 400 Millionen Euro verpflichtet, steht zurecht auf dem Podium der wertvollsten Kader. Mit ungefähr 649 Millionen Euro, reicht es jedoch nur für Platz drei.

2. FC Barcelona

Die Katalanen sind Weltklasse, sowohl auf dem Platz, als auch auf dem Transfermarkt. Vor allem nach dem Abgang von Superstar Neymar, musste die Truppe um Lionel Messi eine Reaktion zeigen. Der Marktwert der Mannschaft wird auf 707 Millionen Euro geschätzt.

1. Real Madrid

Mit einem ungefähren Gesamtwert des Kaders von ca. 747 Millionen Euro ist #Real Madrid der erste Platz dieses Rankings sicher. Als Club des vielfachen Weltfußballers Cristiano Ronaldo, macht den Madrilenen in Sachen Ablösesumme weltweit kein Verein etwas vor.

Die 8 wertvollsten Bayern-Spieler

Die legendärsten Bayern Achtelfinal-Spiele