Im Fußball stehen zwangsweise die Akteure auf dem Spielfeld im Vordergrund. Ein großer Faktor, von dem der Erfolg der Spieler abhängt, ist der Rückhalt bei den Fans - nicht umsonst gewinnt das Heimteam durchschnittlich so viel häufiger als der Gast. Sei es mit Choreographien oder durch laute Chöre, die Fans, allen voran die Ultras des jeweiligen Vereins, können ihre Mannschaft regelrecht zum Sieg katapultieren. Hier sind einige der bekanntesten Gruppierungen der Bundesliga.

5. Südtribüne Köln

Köln macht auf sportlicher Ebene gerade eine schwere Zeit durch, in den Augen einiger Fußballfans ist der Club sogar bereits abgestiegen.

Dennoch gehört die Kölner Südtribüne bundesweit zu den lautesten Fanblöcken. In der Vergangenheit wurden einige Fan-Gruppierungen von Seiten des Vereins scharf angegangen, da sie beispielsweise heftig gegen Dietmar Hopp wetterten.

4. Nordkurve Mönchengladbach

Die Borussia aus Mönchengladbach spielte einst in einem Stadion, dass für seine besondere Stimmung gerühmt worden war. Der "Bökelberg" hatte aufgrund der Spielfeldnähe seiner Tribünen eine einzigartige Atmosphäre, die mit englischen Vereinen verglichen wurde. Nach dem Umzug in die jetzige Spielstädte änderte sich einiges für die Fohlen, ihre Fans jedoch blieben der starke Rückhalt von einst.

3. Cannstatter Kurve

Der VfB Stuttgart ist nach der kurzen Zweitliga-Auszeit wieder zurück in Deutschlands höchster Spielklasse. Mitgebracht hat der Verein aus dem Süden Deutschlands eine begeisterte Basis an Fans, angeführt von der Ultra-Gruppe Commando Cannstatt 97.

Top Videos des Tages

Mit den Fans im Rücken gelang der erneute Sprung in das Tabellenmittelfeld, wobei es zuletzt sportlich nicht ganz rund läuft.

2. Nordkurve Schalke

Je größer die Rivalität zwischen Vereinen, desto größer ist im Normalfall die Identifikation mit dem bevorzugten Team. In Gelsenkirchen werden die Königsblauen verehrt, gerade in dieser Zeit, wo der ewige Konkurrent Dortmund in der Bundesliga überholt und abgehängt wurde. Die Schalker wittern nach über fünfzig Jahren wieder den großen Erfolg und mit einer solchen Unterstützung, wirkt der Weg deutlich einfacher.

1. Südtribüne Dortmund

Die Dortmunder Südkurve ist nicht nur die größte in ganz Deutschland, sondern bricht auch jeden andersweitig aufgestellten Dezibel-Rekord. 25.000 Fans feuern auf der immer ausverkauften Tribüne ihren Verein mit einem unglaublichen Eifer an, der die Mannschaft in der Vergangenheit zu einigen großen Triumphen befähigt hat. Auch im internationalen Vergleich schneidet der Signal-Iduna-Park mit Bestnote ab.

Bayern im internationalen Martkwert-Vergleich

Der 12. Mann