Heute steht Manchester United auf dem zweiten Platz in der englischen Premier League. Die Mannschaft von José Mourinho liegt 11 Punkte hinter Manchester City. Der spanische Trainer Pep Guardiola bricht alle Rekorde und wird in diesem Jahr sehr schwer zu erreichen sein. Die Saison ist immer noch lang und Hoffnung für die Reds Evils besteht noch. Die englische Presse spricht viel über die nächste Wintermarkt-Session. Das Vereinigte Königreich möchte in dieser Zeit viel bewegen, und Gerüchte über neue Bewegungen in der Mannschaft nehmen zu. Dies gilt jedoch nicht nur für die Mannschaft von José Mourinho, denn auch Inter Mailand will sich verbessern.

Es ist eine große Überraschung, dieses Team überhaupt zu sehen. Fußballfans erwarteten aufgrund des Abgangs von José Mourinho nicht, dass Inter Mailand auf einem solchen Niveau spielen würde. Heute wird der italienische Trainer Spalletti mit dem portugiesischen Trainer verglichen, der mit der Mailänder Mannschaft alles gewonnen hat.

Aktuelle Nachrichten über Mkhitaryan

Laut den letzten Nachrichten aus der italienischen Presse wäre Inter Mailand an Mittelfeldspieler Mkhitaryan interessiert. Für den Fußballer, der mit Borussia Dortmund gespielt hat, läuft es nicht gut. Daher könnte Jose Mourinho denken, dass Mkhitaryan nicht wirklich nützlich für seine Belegschaft ist und so könnte der italienische Club die Möglichkeit sehen, den Spieler zu sich zu holen.

Wird Mkhitaryan diesen Winter zu Inter Mailand kommen?

Die englische Presse spekuliert über einen Austausch, während italienische Journalisten über einen Kauf sprechen.

Top Videos des Tages

Auf jeden Fall stimmt alles, Inter will einen Mittelfeldspieler rekrutieren, und Mkhitaryan wäre im Visier des Klubs. Wie werden sich die Dinge entwickeln? Derzeit möchte das italienische Team auch den argentinischen Nationalspieler Javier Pastore rekrutieren. Aber im modernen Fußball kann alles passieren. Es wird alles vom Preis dieser beiden Spieler abhängen. Derjenige, der am wenigsten geeignet ist, könnte vielleicht schneller rekrutiert werden. Inter kann diesen Winter nicht viel ausgeben und der Transfer muss schnell erledigt werden. Mkhitaryan oder Pastore? Das fragen sich die Mailänder Führungskräfte jetzt.

Inter-Boss Luciano Spalletti würde gerne Mkhitaryan nach Italien bringen, um mit ihm zu arbeiten und ein Tausch gegen Mario ist eine brauchbare Lösung.