1. Cristiano Ronaldo

von Real Madrid hat erneut die Liste 2017 der bestbezahlten Fußballspieler auf der ganzen Welt angeführt, laut der jährlichen Liste des Forbes Magazins. Interessanterweise steht Ronaldo im vierten Jahr in Folge an der Spitze der Liste.

Hier Ronaldo und seine besten Tricks

Mit einem Verdienst von 80 Millionen US-Dollar errang Barcelonas Stürmer

2. Lionel Messi

den zweiten Platz der Liste der 20 bestbezahlten Fußballer des Jahres 2017

3. Neymar Jr. Mannschaft: FC Barcelona, Barcelona, Spanien Einnahmen: $ 37 Millionen

4. Gareth Bale Mannschaft: Real Madrid Club de Fútbol (Real Madrid), Madrid, Spanien Einnahmen: 34 Millionen Dollar

5.

Zlatan Ibrahimovic Mannschaft: Manchester United Football Club, Vereinigtes Königreich Einnahmen: 27 Millionen Dollar

Hier wohl eines der aussergewöhnlichsten Tore der Fußballgeschichte durch Ibrahimovic.

https://www.youtube.com/watch?v=5B07ajxZJug

6. Wayne Rooney Mannschaft: Manchester United Football Club, Vereinigtes Königreich Einnahmen: 17,6 Millionen US-Dollar

7. Luis Suarez Mannschaft: FC Barcelona, Barcelona, Spanien Einnahmen: $ 23,3 Millionen

8. James Rodriguez Mannschaft: Real Madrid Club de Fútbol (Real Madrid), Madrid, Spanien Einnahmen: 21,9 Millionen US-Dollar

9. Paul Pogba Mannschaft: Manchester United Football Club, Vereinigtes Königreich Einnahmen: 21,2 Millionen US-Dollar

10. Angel Di Maria Mannschaft: Paris Saint-Germain F.C., Frankreich Einnahmen: 20,5 Millionen US-Dollar

Zwischendurch mal eines der schönsten Fußballstadien der Welt!

Hier nun die Top 5 Sportler mit den höchsten Einkünften aller Zeiten

5. Michael Schumacher.

Der deutsche Formel-1-Fahrer ist wohl einer der dominantesten Konkurrenten in der Geschichte aller Sportarten.

Top Videos des Tages

Eine anhaltende Erfolgsserie hat Schumacher im Laufe seiner Karriere eine Milliarde Dollar eingebracht, nachdem er sieben F1-Titel gewonnen hatte, darunter fünf für Ferrari.

4. Jack Nicklaus, Golf "The Golden Bear"

gründete nach seiner aktiven Zeit eine äußerst erfolgreiche Golfplatzdesign-Firma, die zu seinen Einnahmen auf dem Platz kombiniert wurde, um ihm dabei zu helfen, 1,15 Milliarden Dollar zu verdienen. Nicht schlecht für einen Typen aus einer kleinen Stadt in Ohio.

3. Arnold Palmer, Golf "The King"

hat während seiner Karriere nicht viel auf dem Golfplatz verdient, er hat in 50 Jahren nur 3,6 Millionen Dollar eingenommen - der Sport war nicht der Geldmacher, der es heute ist, aber er hat seinen Erfolg zu einer großen Marke gemacht. Zwischen Golfbekleidung, Veredelungen und (natürlich) dem Arizona Arnold Palmer Drink (Limonade und Eistee gemischt) erzielte Palmer Einnahmen von 1,35 Milliarden Dollar.

2. Tiger Woods, Golf

Trotz der Schwierigkeiten im späteren Teil seiner Karriere - Verletzungen und Eheprobleme - konnte Tiger Woods immer noch 1,65 Milliarden Dollar verdienen, was ihn auf Platz 2 dieser Liste brachte.

Zwischen den $ 45 Millionen, die er vom Gewinnen auf dem Golfplatz bis zu den Werbe-Deals gemacht hat, sieht Woods Bankkonto immer noch ganz gut aus.

Die absolute Nummer 1 !

1. Michael Jordan, NBA

Ob Sie ein Basketball-Fan sind oder nicht, die Chancen stehen gut, dass Sie irgendwo ein Paar Nike Jordan Sneaker in Ihrem Kleiderschrank haben. Der beste Spieler in der NBA konnte natürlich Geld auf dem Platz verdienen, aber er konnte zusätzlich 1,7 Milliarden Dollar durch seine Kleidung und Schuhe von Jordan Mark sowie durch Werbeverträge und andere Markenverträge sammeln.

https://de.blastingnews.com/sport/2018/01/die-top-10-spieler-des-fc-bayern-munchen-aller-zeiten-002262597.html

https://de.blastingnews.com/sport/2018/01/die-top-5-besten-fussballer-aller-zeiten-002266755.html