Selbstverständlich gibt es viele Gründe, um #Fußball zu schauen. Manch ein Taktik-Fan mag den größten Genuß in ausgeklügelten Abwehrschlachten finden, andere sehen es am liebsten, wenn ein Torhüter quasi unhaltbare Bälle aus dem Winkel fischt. Der größte Teil der begeisterten Fans wird jedoch von Toren fasziniert sein, je mehr und je schöner, desto besser.

Auch wenn es häufiger vorkommt, dass ein Mittelfeldspieler oder gar ein Verteidiger zu einem Torerfolg kommt, ist es in der Regel die Aufgabe eines Stürmers, den Ball im Netz zu versenken.

Der türkische Erstligist Beşiktaş Istanbul gehört seit vielen Spielzeiten zu den Titelaspiranten der #Süper Lig.

Ihren langfristigen Platz haben sie unter anderem den Treffern von diesen sechs Spitzenstürmern zu verdanken:

6. Mario Gomez

Mario Gomez kam schon viel in der Fußballwelt rum. Während seine wohl bemerkenswerteste Zeit in der Bundesliga für den VfB Stuttgart oder später beim Rekordmeister aus München war, spielte der Stürmer auch eine erfolgreiche Saison in der Süper Lig. Während seiner Zeit am Bosporus gelangen dem deutschen Nationalstürmer 28 Tore, was ihm in der Torschützenliste einen Eintrag auf dem geteilten achten Platz verschafft.

5. Demba Ba

Auch 28 Treffer erziehlte der ehemalige Hoffenheimer Demba Ba. Mit seiner Schnelligkeit und seinem herausragenden Kopfballspiel war der Senegalese immer für Gefahr vor dem Tor gut. Mittlerweile hat es ihn nach China verschlagen, wo er den Abend seiner Karriere bei einem stattlichen Gehalt genießt.

Top Videos des Tages

4. Alvaro Negredo

Kaum ein Spieler kann eine ähnliche Transferhistorie vorweisen, wie Alvaro Negredo. Erst Ende vergangenen Jahres wechselte der Spanier in die Türkei, zuvor stand er bereits bei Real Madrid, Valencia und Manchester City unter Vertrag. Auch im Dress der Nationalmannschaft kann Negredo eine gute Billanz vorweisen: In 21 Partien gelangen ihm 10 Tore.

3. Hugo Almeida

Ein ehemaliger Teamkollege von Superstar Cristiano Ronaldo in der portugiesischen Nationalmannschaft und damit ein weiterer großer Name in der Liste ist Hugo Almeida. Der Stürmer durchlief mehrere Stationen in der Bundesliga und war vor allem bei Bremen für seinen Instinkt vor dem gegnerischen Tor gerühmt. Auch für Beşiktaş konnte er glänzen, indem er in 110 Spielen 47 Treffer erziehlte.

2. Cenk Tosun

Erst kürzlich wurde Tosuns Wechsel in die Premier League bekannt gegeben und der Abschied dürfte schmerzlich in Erinnerung sein. Das türkisch-deutsche Talent erzielte Tore wie sonst kaum einer im Dress von Beşiktaş. Im Schnitt traf Tosun alle 0.45 Spiele und konnte sich demnach 64 Mal über einen Torerfolg freuen.

1. Bobô

Geschlagen wurde Tosun in Sachen Häufigkeit der Treffer lediglich vom brasilianischen Stürmer Bobô. Mittlerweile ist er beim australischen Sydney FC unter Vertrag. Für die Türken gelangen ihm 83 Tore, was ihn zum unangefochten Rekordtorschützen macht, der sich demnach den ersten Platz auf dieser Liste verdient hat.

Vagner Love zu Besiktas

Die größten Rivalitäten im Fußball #Besiktas