Im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League trennen sich juventus Turin und tottenham Hotspur im Allianz Stadium 2:2 unentschieden. Juventus verspielte eine 2:0 Führung gegen die Londoner.

Higuain legt los wie die Feuerwehr

2. Minute: Pjanic chippt einen Freistoß in Richtung Tor, wo Gonzalo Higuain sich vom Rest der Abwehr abgesetzt hat und zum Führungstreffer versenkt. Blitzstart Juve! - ABER eigentlich Abseits und hätte somit nicht zählen dürfen!

9. Minute: Davies foult Bernadeschi und es gibt Elfmeter, eine korrekte Entscheidung. Higuain trifft, wenn auch Lloris dran ist, 2:0 für Juventus! - Genickschlag für die Spurs

Juventus lässt nach

35. Minute: Wie in der Liga! Alli spielt in den Lauf von Kane und dieser schiebt zum Anschlusstreffer ein!

45. Minute: Aurier legt Douglas Costa, erneut Strafstoß für Juventus, diesmal haut Higuain den Ball allerdings an die Latte!

Nur 2:1 zur Pause, weil Higuain patzt

In der Folge übernimmt Tottenham das Kommando und kommt zu besseren, wenn auch nicht zwingenden Chancen.

Verpasse keine News mehr Folge dem Bundesliga-Kanal

72. Minute: Christian Eriksen verwandelt einen direkten Freistoß und Buffon sieht, wie beim ersten Gegentreffer ganz schön alt aus. Überraschend zirkelt der Däne den Ball flach ins Mauereck und überrascht alle Turiner damit. Tottenham kommt zu diesem Zeitpunkt hochverdient zum Ausgleich.

90. Minute: Der Schiedsrichter pfeifft das Spiel ab, 2:2!

Glückliches Resultat für Turin

Endfazit:

Am Ende kann sich Juventus sehr glücklich mit diesem Resultat schätzen, da man nach dem 2:0 kaum noch etwas investiert hat und zu nachlässig wurde. Tottenham hingegen gab sich zu keinem Zeitpunkt der Partie auf und hätte hier sogar noch gewinnen können, hat sich aber auch so, durch zwei Auswärtstore, eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am 7. März im Wembley Stadium geschaffen. Juventus wird sich ärgern, nicht das 3:1 kurz vor der Pause erzielt zu haben. Wenn Higuain den Elfmeter verwandelt hätte, wäre das Spiel vermutlich komplett anders verlaufen, so hat sich Tottenham die Favoritenrolle fürs Rückspiel gesichert, es bleibt nur abzuwarten wie sie mit dieser umgehen, denn mit Juventus Turin ist immer zu rechnen!

Achtelfinalspiele am Mittwochabend:

FC Porto - FC Liverpool

Prognose:

Liverpool geht als Favorit ins Spiel, die Aufgabe in Porto dürfte allerdings nicht einfach werden. Tipp: 2:2

Real Madrid - Paris SG

Prognose:

Aufgrund der aktuellen Lage von Real kein Favorit festzumachen. Tipp: 2:1