Die Champions League ist wieder im vollen Gangen und die besten Stürmer Europas gehen wieder auf Torejagd. Zeit, um sich die Liste der erfolgreichsten Stürmer des Wettbewerbs anzusehen. In das Ranking wurde auch der Europapokal der Landesmeister miteinbezogen.

1. Christiano Ronaldo

Ronaldo ist das Maß aller Dinge, mit weitem Abstand. Er erzielte bis heute für Manchester United und Real Madrid. Er erzielte bislang in 147 Spielen, 116 Tore. Das entspricht einem Durchschnitt von 0,79 Toren pro Spiel.

2. Lionel Messi

Messi ist vielfach zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden und das völlig zu Recht. Er hat für den FC Barcelona bis heute in 126 Spielen 97 mal getroffen, was einen Durchschnitt von 0,80 Toren pro Spiel ausmacht.

Somit ist er in dieser Kategorie noch erfolgreicher als Ronaldo.

3. Raul

Raul ist eine Legende. Er beendete seine Karriere bei Schalke 04. Er erzielte in 142 Spielen insgesamt 71 Tore für Schalke und Real Madrid.

4. Ruud van Nistelrooy

Van Nistelrooy spielte für drei Vereine im Laufe seiner Karriere. Den PSV Eindhoven, Real Madrid und Manchester United. Er erzielte in 73 Spielen 56 Tore.

5. Karim Benzema

Benzema ist wohl der unbekannteste Spieler unter den Top Scorern. Bei Olympic Lyon und Real Madrid erzielte er insgesamt 53 Tore in 99 Spielen. Er ist, genauso wie Messi und Ronaldo, noch aktiv.

6. Alfredo di Stefano

Di Stefano, die große portugiesische Fußball Legende belegt in dieser Liste den siebten Platz. In seiner Karriere spielte er für Real Madrid und erzielte in 58 Spielen ganze 48 Tore, was einen hervorragenden Durchschnitt von 0,84 Toren pro Spiel ausmacht.

Top Videos des Tages

7. Zlatan Ibrahimovic

Ibrahimovic spielte wohl bei den meisten unterschiedlichen Vereinen aller Top Torschützen. Als da wären: Inter Mailand, Juventus Turin, den AC Mailand, FC Barcelona, Paris Saint-Germain und Ajax Amsterdam.

8. Andriy Shevchenko

Shevchenko ist wohl der bekannteste russische Fußballer. Er spielte für drei Top-Klubs, den AC Mailand, Chelsea und den FC Dinamo Kiev. In seiner aussergewöhnlichen Karierre erzielte er 48 Tore in insgesamt 100 Spielen.

9. Eusebio

Unbestritten ist Eusebio wohl einer der größten Fußballer aller Zeiten. Für "seinen Klub" SL Benfica erzielte er 46 Treffer in 65 Spielen.

Bonus: Gerd "Bomber" Müller

Gerd Müller steht in dieser Liste der meisten Tore lediglich auf Platz 17. Jedoch hält er trotzdem einen einmaligen Rekord. Mit durchschnittlich 0,97 Toren pro Spiel wird er wohl ewig unerreicht bleiben.

Weitere Empfehlungen des Autors:

Was macht Georg "Katsche" Schwarzenbeck heute

Schnappt sich der FC Bayern München einen Jugend Nationalspieler?