3

Transfergerüchte

Transfergerüchte sind Alltag in der Sportwelt. Oft bleibt es bei Gerüchten, manchmal werden sie zur Realität. Im letzten Jahr zitterten Liverpool-Fans, dass ihr Star, Philippe Coutinho, nicht zum FC Barcelona wechselt und es gab immer wieder neue Gerüchte von Angeboten. Letztendlich stimmten diese und der Brasilianer wechselte die Teams. Die heißesten und wahrscheinlichsten Gerüchte dieses Sommers können Sie hier lesen.

Heißt es Abschied für diese Spieler?

Eins der interessanteren Transfergerüchte, ist der Wechsel des Real Madrid Stars Isco. Der 25-jährige soll den Verein anscheinend diesen Sommer verlassen und mehrere Premier-League Vereine, wie Chelsea und der erstplatzierte, Manchester City, wollen den Spanier diesen Sommer für sich gewinnen.

Es gab schon im Winter Gerüchte, dass Isco den Verein verlassen wird, also ist es nicht unwahrscheinlich, dass er geht. Der Mittelfeldspieler hat in der Liga, diese Saison, in 18 Spielen fünf Tore und fünf Vorlagen gemacht, zeigt aber mit seinen erstaunlichen Dribble-Fähigkeiten immer wieder, was für ein Spieler er ist. Ob Real ihn wirklich gehen lassen wird, wird sich zeigen. Ein weiterer Name, der oft fällt, ist Robert Lewandowski. Schon letztes Jahr hing Real Madrid an dem Stürmer, mit der Hoffnung, ihn zu verpflichten. Anscheinend, hat sich auch der französische Favorit, Paris Saint Germain, der Jagd angeschlossen, das ist aber eher unwahrscheinlich, da ihr jetziger Stürmer, Edinson Cavani, eine Spitzen-Saison hat und ihre beiden anderen Stürmer, Neymar und Mbappe, zwei zuverlässige Weltstars sind.

Top Videos des Tages

Recht wahrscheinlicher ist es, dass der 29-Jährige nach Madrid geht. Laut Gerüchten, haben Cristiano Ronaldo und Madrid Kapitän, Sergio Ramos, zu Lewandowski gesagt "Wir wollen dich im weißen Trikot." Zwar hat Rummenigge gesagt, dass Lewandowski nächste Saison auf jeden Fall in der Allianz-Arena bleiben wird, trotzdem ist ein Wechsel nicht unmöglich. Arsenal will sich zwei Spieler der Bundesliga krallen. Der Londoner Verein, hat sein Auge auf den Schalker Max Meyer und den Leverkusener Torwart, Bernd Leno, geworfen. Die Gunners haben starkes Interesse an Max Meyer, laut der Britischen Zeitung "Telegraph". Wie es aussieht wird Meyer seinen Vertrag bei Schalke nicht verlängern und mit höchster Wahrscheinlichkeit, nächste Saison, bei einem anderen Verein spielen. Arsenal hat anscheinend £25 Millionen für Bernd Leno bezahlt und will den Kauf so schnell wie möglich abschließen, da Liverpool und Neapel auch Interesse am Torwart zeigen. Ob Gerüchte oder nicht, wir können uns auf eine spannende Transferphase freuen. #Fußball #FC Bayern München