Der VfB möchte diesen Spieler

Der VfB Stuttgart ist laut verschiedenen Quellen an dem kreativen Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic (30) dran. Junuzovic ist Österreichischer Nationalspieler und in der Lage den tödlichen Pass zu spielen. Da der VfB Stuttgart auf der Suche nach einem Spielmacher ist, würde er perfekt ins Anforderungsprofil der Schwaben passen. Im Sommer ist er außerdem ablösefrei zu haben.

Der Spieler hat einige Interessenten

Zlatko Junuzovic hat wohl einige Optiionen. Vor allem Klubs aus der amerikanischen Liga MLS zeigen starkes Interesse an dem Strategen.Darunter: Chicago, Orlando (der aktuelle Verein von Ex-Kollege Lamine Sané) und Philadelphia.

Auch Premier-League-Aufsteiger Brighton möchte den 30 Jährigen verpflichten. Bereits 2017 waren die Engländer an BremensThomas Delaney (26) dran, lockten mit einer 12-Mio-Ablöse. Werder blockte damals ab. Jetzt probiert es Brighton wohl bei Junuzovic.

Auch RB Salzburg hat wohl Außenseiter-Chancen. Ein Wechsel in die Türkei kommt für den Ösi wohl auf Grund unsicheren politischen Lage wohl nicht in Frage.

Werder Bremen möchte gerne mit dem Kapitän verlängern. Ihm selbst fehlt allerdings die Wertschätzung im Klub.

Trainer Florian Kohfeldt (35) setzte ihn bisher in der Rückrunde vier Mal auf die Bank. Und wenn Junuzovic doch spielt, muss er meistens auf die Außenbahn ausweichen, weil im zentralen Mittelfeld kein für ihn Platz ist. Im Sommer wechselt dann auch noch Mittelfeldspieler Kevin Möhwald (24) von Zweitligist 1.

Top Videos des Tages

FC Nürnberg an die Weser.

Erschwerend kommt hinzu, dass der Mittelfeldspieler bei einer Vertragsverlängerung in Bremen wohl Gehaltseinbußen hinnehmen müsste. Momentan verdient Junuzovic 2,6 Mio Euro pro Jahr.

Es ist bald mit einer Entscheidung zu rechnen.

Statistiken und Leistungsdaten

Der offensive Mittelfeldspieler spielt seit dem 27. Januar 2012 für Werder Bremen. Dort absolvierte er 183 Bundesliga-Spiele, erzielte dabei 33 Tore und bereitete darüber hinaus 50 Tore vor. Der Spieler ist 1,72m groß und lief bisher 55 Mal für die Österreichische Nationalmannschaft aus. Für Österreich erzielte er bislang sieben Tore.

Rapid-Verteidiger kurz vor Wechsel zum VfB

Der VfB steht wohl vor einer Verpflichtung von Lucas Galvao (26) von Rapid Wien.

Der Innenverteidiger, der noch bis 2020 einen Vertrag besitzt, soll Stuttgart rund zwei Millionen Euro an Ablöse kosten.