Nach Angaben von Transfermarkt.de beläuft sich der Gesamtmarktwert der 1. Bundesliga, mit seinen 18 Vereinen und 500 Spielern auf rund 3,51 Mrd Euro. Davon sind 262 Spieler Legionäre, das entspricht einen Anteil von 52,4%.

Mit dem derzeit wertvollsten Bundesligaspieler Robert Lewandowski, der einen Markwert von 90 Millionen Euro besitzt, stehen in der Top-Elf insgesammt 9 Spieler des FC Bayern München. Dazu gesellen sich Naby Keïta von RB Leipzig und Christian Pulisic von Borussia Dortmund.

Verpasse keine News mehr Folge dem Bundesliga-Kanal

Die wertvollste Elf hat einen Wert von 620 Millionen Euro.

Die Top-Elf der 1. Bundesliga

Aufgestellt werden die Spieler, die in dem jeweiligen System den höchsten Marktwert auf ihrer Position inne haben.

  • Manuel Neuer, Torwart, 32 Jahre, 35 Mio. € ( FC Bayern )
  • Mats Hummels, Innenverteidiger, 29 Jahre, 60.000.000 € ( Bayern München )
  • Joshua Kimmich, Rechter Verteidiger, 23 Jahre, 55 Mio. € ( FC Bayern )
  • David Alaba, Linker Verteidiger, 25 Jahre, 50.000.000 € ( Bayern München )
  • Jérôme Boateng, Innenverteidiger, 29 Jahre, 45 Mio. € ( FC Bayern )
  • Naby Keïta, Zentrales Mittelfeld, 23 Jahre, 65.000.000 € ( RB Leipzig )
  • James Rodríguez, Offensives Mittelfeld, 26 Jahre, 65 Mio. € ( Bayern München )
  • Thiago, Zentrales Mittelfeld, 26 Jahre, 60.000.000 € ( FC Bayern )
  • Robert Lewandowski, Mittelstürmer, 29 Jahre, 90 Mio. € ( Bayern München )
  • Kingsley Coman, Linksaussen, 21 Jahre, 50.000.000 € ( FC Bayern )
  • Christian Pulisic, Rechtsaussen, 19 Jahre, 45 Mio. € ( Borussia Dortmund )

Der Marktwert der weiteren Spieler beträgt 1.896.000.000 Euro:

Angeführt vom Mittelstürmer Timo Werner, 22 Jahre, 60 Mio.

Top Videos des Tages

€, RB Leipzig, - Thomas Müller, hängende Spitze, 28 Jahre, 55 Mio. €, FC Bayern München, - Leon Bailey, Linksaussen, 20 Jahre, 45 Mio. €, Bayer Leverkusen, sowie Corentin Tolisso ( Bayern München ), Leon Goretzka ( Schalke 04 ), Javi Martinez ( Bayern München ), Michy Batshuayi ( Borussia Dortmund ) mit jeweils 40 Milionen Marktwert .

Je nach Abschneiden der Bundesliga Mannschaften in der Endphase des Europäischen Wettbewerben und der Fußball Nationalmanschaft bei der #Fußball-WM 2018, vom 14. Juni bis zum 15. Juli in Russland, wird es sicherlich für die kommende Spielzeit der Fußball-Bundesliga neue Rekord-Werte bei den Berechnung geben.

Weitere interessante Artikel

Die zehn bestbezahltesten Formel-1-Fahrer dieser Saison

Die derzeit 8 wertvollsten Spieler von Bayern München