Viele Namen kursierten in letzter Zeit im Netz als es um Wechsel mancher Spieler im Sommer zum Bundesligisten VfB Stuttgart ging. Wir sagen, an wem die Schwaben interessiert sind und wie der Stand der Dinge ist.

Marc-Oliver Kempf

Kempf spielt aktuell beim SC Freiburg, wird den Verein aber mit Sicherheit im Sommer ablösefrei verlassen. Hannover und der VfB waren die Interessenten, der 23-jährige Innenverteidiger selbst entschied sich für den VfB. Ein Wechsel zu den Schwaben dürfte verkündet werden, sobald auch fix ist, dass Holger Badstuber die Stuttgarter verlässt.

Verpasse keine News mehr Folge dem Bundesliga-Kanal

Johannes Geis

Zuletzt war es eher ruhig geworden um Gerüchte zur Person Johannes Geis. Der VfB Stuttgart hat wohl von einer Verpflichtung des 10 Mio. Euro teuren Mittelfeldspielers des FC Sevilla Abstand genommen und fokussiert sich auf andere Spieler.

Baris Alici

Laut 'FussballTransfers' zeigt der VfB Stuttgart starkes Interesse am 20-jährigen Mittelfeldspieler Baris Alici vom türkischen Verein Altinordu. In der laufenden Saison kommt der Türke auf neun Tore und neun Assists. Bekannt ist der U21-Nationalspieler für seine starken Eins-Gegen-Eins-Duelle.

Zlatko Junuzovic

Laut der 'Bild' ist der VfB stark an einer Verpflichtung von Zlatko Junuzovic von Ligakonkurrent Werder Bremen interessiert. Der Kapitän der Norddeutschen wäre im Sommer ablösefrei zu haben, allerdings ist es zwischen den Schwaben und dem Österreich noch zu keiner Einigung gekommen. Außerdem sollen auch Vereine aus England und der USA Interesse zeigen, weshalb eine Verpflichtung aus VfB-Sicht wohl eher unwahrscheinlich ist.

Jacob Bruun Larsen

Der junge Däne ist ursprünglich bis zum Ende der Saison von Borussia Dortmund an den VfB ausgeliehen.

Top Videos des Tages

Sportvorstand Michael Reschke kann sich einen Verbleib des Talents für eine weitere Spielzeit vorstellen.

Konstantinos Galanopoulos

Der griechische U-21 Nationalspieler gilt in seinem Heimatland Griechenland als eines der vielversprechendsten Talente. Bei AEK Athen kommt der 20-Jährige in der laufenden Saison auf 16 Einsätze und spielt im Zentrum des Mittelfelds bereits eine tragende Rolle. Damit hat sich Galanopoulos ins Blickfeld zahlreicher europäischer Klubs gespielt. Wie das griechische Sportportal “Talentabout.gr” berichtet, zeigt neben manchen Klubs aus England auch der VfB Stuttgart Interesse an dem Toptalent.

Lucas Galvao

Um diese Personalie gab es zuletzt Wirbel. Der Brasilianer von Rapid Wien stand zuletzt kurz vor einem Wechsel zum VfB. Dies betätigte ein 'falscher Berater' des Wieners gegenüber Medienberichten. Der Sportvorstand der Österreicher zeigte sich verwundert über die Meldung und dementierte eine Einigung zwischen Galvao und dem VfB. Es gäbe zwar Interesse und Angebote aus der Bundesliga, allerdings käme kein Angebot aus Stuttgart. Verpflichtung nach diesem Hickhack eher unrealistisch.

Weitere News zum VfB Stuttgart:

Wechselt Zlatko Junuzovic zum VfB Stuttgart?

Transfernews zum VfB Stuttgart