WM 2018

Die Fußball-Weltmeisterschaft steht kurz vor der Tür die besten Spieler der Welt werden gegeneinander antreten. 32 Länder werden ab Juni in Russland um die größte Trophäe des internationalen Fußballs spielen und es wird auf jeden Fall spannend. Trotz der großen Anzahl an Stars gibt es Spieler die einen höheren Marktwert als andere haben. Zehn der wertvollsten Spieler der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 werden hier aufgelistet.

10. Eden Hazard

Den zehnten Platz bekommt der Belgier Eden Hazard.

Verpasse keine News mehr Folge dem Bundesliga-Kanal

Der Außenstürmer vom FC Chelsea spielte bis 2012 beim französischen Team LOSC Lille und wurde dann von der englischen Mannschaft für 35 Millionen Euro gekauft. Der Marktwert des 27-Jährigen liegt bei 100 Millionen Euro und ist zurzeit im höchsten Punkt in der er jemals war und er könnte nach einer erfolgreichen WM noch höher wachsen.

9. Philippe Coutinho

Platz neun geht an den Brasilianer, um den sich letztes Jahr sehr viel Transfer-Drama abgespielt hat. Coutinho spielte für den Champions-League-Finalisten FC Liverpool und wurde im Winter für 120 Millionen Euro vom FC Barcelona gekauft. Sein Marktwert liegt ebenfalls bei 100 Millionen Euro. Das ist die erste WM des 25-Jährigen und er wird alles geben, um Brasilien beim Sieg zu helfen.

8. Antoine Griezmann

Der Franzose war schon bei der letzten Europameisterschaft im Finale, verlor aber gegen Portugal und möchte das dieses mal anders machen und sich die Trophäe holen. Antoine Griezmann ist Stürmer für Atletico Madrid und hat einen Marktwert von 100 Millionen Euro.

7. Paulo Dybala

Paulo Dybala muss für die Nationalmannschaft hart kämpfen, denn er muss sich gegen Top-Stürmer wie Sergio Agüero und Juventus-Turin-Mitspieler Gonzalo Higuain, seinen Stürmer-Platz sichern.

Der 24-Jährige hat einen Marktwert von 100 Millionen Euro.

6. Kevin De Bruyne

Der ehemalige Wolfsburg-Spieler Kevin De Bruyne hat sich unter Pep Guardiola einen Namen in der Premier League gemacht. De Bruyne wurde damals für 76 Millionen Euro von Manchester City gekauft und hat jetzt einen Marktwert von 110 Millionen Euro.

5. Cristiano Ronaldo

Der fünfmalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo gewann mit Portugal [VIDEO]die letzte EM in Frankreich. Damals wurde er für eine Rekordsumme von 94 Millionen Euro von Real Madrid gekauft und verließ Manchester United. Der 33-Jährige hat mittlerweile einen Marktwert von 120 Millionen Euro.

4. Harry Kane

Tottenham-Stürmer Harry Kane hat es dank seines jungen Alters vor Cristiano Ronaldo auf die Liste geschafft. Der teuerste Spieler der Premier League hat ebenfalls einen Marktwert von 120 Millionen Euro und wird freut sich mit England auf eine tolle WM.

3. Kylian Mbappe

Der 19-Jährige Franzose ist wahrscheinlich einer der besten Talente unserer Zeit.

Er spielte eine fantastische Saison beim AS Monaco und wurde dann für 145 Millionen Euro von Paris Saint-Germain verpflichtet. Sein Marktwert liegt bei 120 Millionen Euro.

2. Lionel Messi

Der Argentinier und wahrscheinlich beste Spieler aller Zeiten will diese WM gewinnen und das verlorene Finale 2014 wieder gut machen. Der 30-Jährige FC-Barcelona-Spieler und fünfmalige Weltfußballer hat einen Marktwert von 180 Millionen Euro. Lionel Messi wird als Kapitän Argentiniens alles geben, um seine Mannschaft zum Sieg zu führen.

1. Neymar

Der teuerste Transfer aller Zeiten schafft es auf die Nummer 1. Der Brasilianer wurde von PSG für 220 Millionen Euro verpflichtet und verließ den FC Barcelona. Neymar hat dieses Jahr ein extrem starkes Brasilien [VIDEO]auf seiner Seite und mit Spielern wie Philippe Coutinho und Roberto Firmino hat er gute Chancen dieses Jahr die WM zu gewinnen. Der 26-Jährige hat wie Messi auch einen Marktwert von 180 Millionen Euro.