VfB braucht Außenverteidiger

Der VfB Stuttgart ist auf der suche nach einem Verteidiger. Nachdem sich ihr Rechtsverteidiger Andreas Beck eine Kreuzbandverletzung zugezogen hat, braucht der derzeit Achtplatzierte der Bundesliga dringend Nachschub [VIDEO]. Der Aufsteiger hatte zwar einen etwas steinigen Saisonstart, konnte sich aber unter Tayfun Korkut wieder aufrappeln und könnte sich sogar noch einen Europa-League Platz sichern. Laut Gerüchten warfen die Stuttgarter schon ein Auge auf einen anderen Außenverteidiger. Die Rede ist vom BSC-Young-Boys-Talent Kevin Mbabu [VIDEO], der bei dem Sieg der Schweizer Liga mächtig mitgeholfen hat. Die heißeste Spur führt mittlerweile nicht mehr zur Schweiz, sondern nach Dortmund.

U-21-Europameister nach Stuttgart?

Laut neuster Spur ist der VfB Stuttgart auf der Jagd nach dem 23-jährigen Jeremy Toljan. Der Außenverteidiger wurde 2017 von TSG Hoffenheim an Borussia Dortmund verkauft. Der U-21-Europameister wurde für sieben Millionen Euro vom BVB gekauft, konnte sich bei den Borussen aber noch nicht richtig beweisen. Toljan spielte diese Saison nur 18 Spiele und laut Gerüchten soll Borussia Dortmund in der kommenden Transferphase mehrere Spieler entlassen. Zwar geht Toljans Vertrag bei Dortmund noch bis 2022, trotzdem könnte es auch ihn im Sommer treffen. Er könnte verkauft oder verliehen werden. Jeremy Toljan hat bewiesen, dass er sowohl links als auch rechts ein klasse Spieler ist, der einiges drauf hat. Der 23-jährige spielte schon auf europäischem Level Fußball.

Weder die Europa League noch die Champions League sind ihm fremd, trotz eines so jungem Alters. Während seiner Karriere schoss er bis jetzt elf Tore und legte 14 vor. Toljan wäre ein passender Spieler des VfB Stuttgart und ein Wechsel wäre sogar sehr denkbar.

Vergangenheit in Stuttgart

Toljan hätte wahrscheinlich kein Problem bei den Stuttgarter Fans und den Spielern aufgenommen zu werden. Toljan ist tatsächlich Stuttgarter. In seiner Jugend spielte er einige Jahre bei den Stuttgarter Kickers, bevor er dann 2009 zum Jugendteam des VfB Stuttgart wechselte. 2011 ging seine Reise dann aus schulischen Gründen bei TSG Hoffenheim weiter, wo seine Karriere ihren richtigen Start gefunden hat. Jeremy Toljans Marktwert liegt zurzeit bei sechs Millionen Euro, eine Summe die VfB Stuttgart bestimmt bereit wäre zu zahlen, um einen gewünschten Außenverteidiger zurück nach Hause zu holen.