Die Atmosphäre auf der INTERNORGA ist entspannt, diese lockere Atmosphäre kann zum Türöffner für aktive Firmenneugründer werden. Der florierende Außer-Haus-Markt als expandierender Teil der Gastro-Branche ist einer der Themenschwerpunkte. Als Netzwerkplattform für alle diejenigen, die sich für Produktneuheiten in diesem Bereich und mehr Umsatzmöglichkeiten interessieren.

Werbung
Werbung

Wer bereits eine eigene Firma hat, benutzt die Messe als Informationszentrum für die Umsatzoptimierung. Firmenneugründer, die auf dem Weg in die Selbstständigkeit sind, können von dem dort angeboten Expertenwissen der Aussteller profitieren.

Experten und Neulinge

Auf der 93. Internationale Fachmesse für Gastronomie, die von der Hamburg Messe und Congress GmbH am Messeplatz 1 veranstaltet wird, treffen auf bis zu 100.000 m² (Halle A1-A4, B1-B7) erfahrene Experten und Aussteller im Bereich Konditoreien, Hotellerie und Bäckereien auf wissbegierige Neugründer und interessierte Besucher aus über 25 Ländern. Zuzügliches Freigelände liefert noch mehr Platz für informative Außenstände und Small Talk.

PALUX auf der "INTERNORGA 2018" in Hamburg - PALUX AG - palux.de
PALUX auf der "INTERNORGA 2018" in Hamburg - PALUX AG - palux.de

Das Treffen der „Newcomer“ und beruflichen Visionäre

Neueinsteigern im beliebten Außer-Haus-Markt bekommen auf der Internorga einen eigenen Bereich zum effektiven Austausch. Innovative Konzepte für die Gründung eins neuen Unternehmens, aktuelle Produkt-Trends sowie superfrische Ideen sind Elemente der Newcomer-Area. Für einige Firmenneugründer ist die Fachmesse bereits zum aktiven Sprungbrett in die Selbstständigkeit geworden. Etablierte Unternehmen geben den Neustartern wertvolle Tipps, wie sich mit der Verwendung von Trendprodukten umsatzkräftige Marktnischen entdecken lassen.

Werbung

Junge Visionäre, die eingetretene Pfade verlassen möchten und kreative Ideen im eigenen Unternehmen verwirklichen wollen, erfüllen sich früher oder später den Wunsch der beruflichen Selbstständigkeit. Der Deutschen Gastro-Gründerpreis 2019 (DGGP) wird nach einer bereits beendeten Vorauswahl von der DGGP-Jury an die besten Businessideen live auf der Messe vergeben. Die Konzepte der diesjährigen Preis-Anwärter sind so ausgefallen, dass sie der DGGP-Jury positiv aufgefallen sind.

Zu den Veranstaltern des Deutsche Gastro-Gründerpreises gehört nicht nur die Fachmesse INTERNORGA, sondern auch Orderbird, (iPad-Kassensystem für die Gastronomie) und der Leaders Club Deutschland. Neugierig geworden? Weitere Informationen sind auf Internorga.com zu finden.

Klick um mehr zu lesen